Aktuelles


01. Oktober 2017: Feier zum 25-jähigem Schuljubiläum der Technikerschule und Erntedank des VLF Sigmaringen

Gemeinsam mit dem VLF Sigmaringen feierte die Technikerschule am Sonntag den 1. Oktober 2017 das Erntedankfest und das 25- jährige Schuljubiläum der Technikerschule. Die Festredner die Landrätin Stefanie Bürkle, der Abteilungsleiter vom Ministerium Ländlichen Raum Joachim Hauck sowie der Vizepräsident des Landesbauernverbands in Baden-Württemberg Gerhard Glaser  wünschten der Schule alles Gute zum 25-jährigem Bestehen. Zahlreiche ehemalige Schüler und Lehrer waren zur Veranstaltung gekommen.




06. Juli 2017: Versuchsfeldtag - Demonstration der Anbauversuche zum Weizenkönig  

Am Versuchsfeldtag,der federführend vom Landwirtschaftsamt Sigmaringen organisiert wird, werden die neuesten Erkenntnisse über Sorten und den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln interessierten Landwirten präsentiert. Die Schülerinnen und Schüler der Albert-Reis-Technikerschule stellen an diesem Tag auch ihre Anbauversuche vor. 

29. Mai  - 2. Juni 2017: Studienexkursion in die Niederland 

Dieses Jahr führte die Studienexkursion  in die Niederlande. Das erste Besichtigungsobjekt war das Fleischwerk der Edeka-Gruppe in Rheinstetten. Am Dienstag besichtigten wir die Schweineforschunganstalt in Sterksel. Schwerpunkt unseres Besuchsprogramms waren alternative Haltungssysteme in der Schweinehaltung und das Tierwohl.  In den folgenden Tagen drehte sich alles um die Automatisierung in der Milchviehhaltung. So besuchten wir einen landwirtschaftlichen Betrieb mit einem neuen Fütterungsroboter der Firma Trioliet. Ebenso wurden die Produktionsstätten der Melkroboterhersteller Lely und GEA besichtigt. Die Praxistauglichkeit der Melkroboter und der sonstigen Technik der Innenwirtschaft wurde uns von den beiden Firmen auf verschiedenen landwirtschaftlichen Unternehmen eindrucksvoll dargestellt. Bilder sind in der Fotogalerie eingestellt.

08. März 2017: Technikertag - Erfolgreiches Marketing für regional erzeugte Lebensmittel

Der Ehemaligentag der Technikerschule widmet sich in diesem Jahr der erfolgreichen Vermarkung von regional erzeugten Lebensmitteln. Der Kommunikations- und Marketingexperte mit landwirtschaftlicher Ausbildung Dr. Rudi Holzberger wird in seinem Vortrag auf die Voraussetzungen eingehen. Er wird auch seine erfolgreich betreuten Marketingprojekte wie zum Beispiel LandZunge sowie seine weiteren Aktivitäten vorstellen. Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr in der Brauereigaststätte Zollerhof in Sigmaringen.  

07. Februar 2017: Berufswettbewerb der deutschen Landjugend

Traditionell wie eh und je haben die Schülerinnen und Schüler unserer Schule wieder beim Berufswettbewerb der deutschen Landjugend teilgenommen. Dieses mal mussten auch wieder Fragen zur Allgemeinbildung und Fachwissen beantwortet werden.  Zusätzlich musste ein Traktor mit Anbaugerät auf Betriebs- und Verkehrssicherheit überprüft werden und eine Nährstoffbilanz mit Excel erstellt werden. Ein kurzer Vortrag über die Besonderheiten und Entwicklungsperspektiven eines landwirtschaftlichen Unternehmens war ebenfalls gefordert. Für den Landesentscheid konnten sich Heike Schwellinger und Felix Lohberger qualifizieren.

22. November 2016: VR-Agrartagung
Am  22.11.2016 waren die Schülerinnen und Schüler der Technikerschule zum VR-Agrartag der Volks- und Raiffeisenbanken eingeladen. Thema der Veranstaltung war "Ohne Geld ist alles nichts - ist Geld dennoch alles?". 

 17. -19. November 2016: Exkursion zur Eurotier

Bei der Lehrfahrt zur internationalen Fachausstellung Eurotier stand neben dem Besuch der Eurotier auch noch die Besichtigung eines Milchviehbetriebes mit Direktvermarktung und die Besichtigung der Zuckerfabrik Wabern auf dem Programm.

10. November 2016: Milchviehhaltertagung in Friedberg

Die Schüler bildeten sich bei der Vortragsveranstaltung über die Themen Milchvermarktung und Milchpreisabsicherung sowie über die Biosicherheit im Milchviehbetrieb weiter.

19. September 2016: Jahrgang 2016/18 startet durch

Am 19. September begannen 4 Schülerinnen und 15 Schüler ihre Fortbildung zum staatlich geprüften Techniker Fachrichtung Landwirtschaft an der Albert Reis Technikerschule. Wir wünschen den Schülern eine lehrreiche und interessante Zeit an unserer Technikerschule.

 

 

8. Juli 2016: Staatssekretärin Gurr-Hirsch verabschiedet die Absolventen des Jahrgangs 2014/16

Nach zwei interessanten und arbeitsintensiven Schuljahren durften die 18 neuen Technikerinnen bzw. Techniker Landwirtschaft ihre Zeugnisse und Urkunden von der Staatssekretärin  im Landwirtschaftsministerium Friedlinde Gurr-Hirsch entgegen nehmen.

 

Absolventen der technikerschule 2014/16

1. - 5. Juli 2016: Abschlussfahrt Schwarzwald und Südbaden Nach der anstrengenden Prüfungsphase stand bei der Abschlussfahrt in den südbadischen Raum der Genuss in Vordergrund. Die Schülerinnen und Schüler besichtigten das EDEKA-Tochterunternehmen Schwarzwaldhof, das sich auf die Herstellung von geräucherten Schinken und Wurstwaren spezialisiert hat, ein Winzer, eine Brennerei sowie einen Tabakanbaubetrieb. Abgerundet wurde das Programm u. a. mit der Besichtigung der Schiffsschleuse Iffesheim und dem benachbarten Wasserkraftwerk der ENBW.

 

Kontakt:

Albert-Reis-Technikerschule

Winterlingerstraße 9

72488 Sigmaringen

 

Ansprechpartner:

Dr. Thomas Winter

Telefon: (07571) 102 8671

Fax: (07571) 102 8699

Email: thomas.winter@lrasig.de 

 

Hier geht's direkt zum Anmeldeformular. Der nächste Schulbeginn ist im September 2018. Noch gibt es freie Plätze!